ermöglicht durch

Logo #gkb2020

Verein GlaciersAlive

29. Oktober 2020

Der Verein Ice Stupa International wurde auf GlaciersAlive umbenannt. Falls möglich wird ein Praktikumsplatz für eine Person der HIAL Universität in Ladakh an der Academia Engiadina geschaffen und vom Zentrum für angewandte Glaziologie betreut.

Der Verein GlaciersAlive setzt sich für den Schutz von gefrorenen Süsswasserspeichern zur nachhaltigen Sicherung der Wasserversorgung in Gebirgsregionen ein. Bis vor kurzem hiess er Ice Stupa International. Der Name wurde vergangenen Sommer auf GlaciersAlive umbenannt, da nicht nur die Ice Stupas eine hohe Priorität haben.

Falls es nach aktueller Covid-19 Sitution möglich ist, schafft der Verein ein Praktikumsplatz für eine Person der HIAL Universität in Ladakh um das Know-How und die Erfahrung rund um das MortAlive Projekt an die Einheimischen in Ladakh zu bringen. Für die Einheimischen in Ladakh ist die Technologie die mit diesem Projekt zusammenhängt sehr wertvoll da es vor Ort lebenswichtig ist, die Gletscher erhalten zu können.